Industrie

  • AE0112 Vorrichtung zur Längenteilung

    AE0112 Vorrichtung zur Längenteilung

    In der Metallindustrie werden Geräte zur Längenteilung häufig verwendet. Viele Standardlösungen, welche auf dem Markt erhältlich sind, sind für einige Betriebe jedoch nicht optimal verwendbar. Mit Dimetix Laser Distanz Sensoren kann eine kostengünstige Sonderanfertigung angeboten werden.
    AE0506 Kollisionsverhinderung von Transportwagen

    AE0506 Kollisionsverhinderung von Transportwagen

    In einer Stahlproduktionsanlage transportierten grosse Transportwagen glühende Stahlbrammen. Aufgrund einer Fehlfunktion der Mikroschalter kollidierten die Wagen am Ende einer Transferlinie. Mit Hilfe von zwei in Schutzgehäusen integrierten Dimetix Lasern konnte eine reibungslose Produktion wiederhergestellt werden.
    AE1102 Füllstandskontrolle von geschmolzenem Stahl und Eisen

    AE1102 Füllstandskontrolle von geschmolzenem Stahl und Eisen

    In einer Giesserei wurden Dimetix Sensoren installiert um das Befüllen von heissem Stahl und Eisen zu überwachen. Mit Hilfe der Sensoren kann der Füllstand gemessen und ein Überlauf vermieden werden.
  • AE0112 Vorrichtung zur Längenteilung

    AE0112 Vorrichtung zur Längenteilung

    In der Metallindustrie werden Geräte zur Längenteilung häufig verwendet. Viele Standardlösungen, welche auf dem Markt erhältlich sind, sind für einige Betriebe jedoch nicht optimal verwendbar. Mit Dimetix Laser Distanz Sensoren kann eine kostengünstige Sonderanfertigung angeboten werden.
    AE0507 Positionierung von Sägeblatt

    AE0507 Positionierung von Sägeblatt

    Grosse Sägeblätter, die zum Schneiden verschiedener Materialien verwendet werden, verschieben sich häufig, was zu Schnitten im falschen Winkel und unnötiger Nacharbeit und Abfall führt. Ein wartungsfreies Sägeblatt Ausrichtungssystem mit Dimetix Sensoren stellte eine zuverlässige, wiederholbare und kostengünstige Lösung zur Verbesserung der Produktionsqualität und zur Vermeidung von unnötigem Abfall dar.
    AE0509 Lasergesteuerte Zerspanung von Stahlträgern

    AE0509 Lasergesteuerte Zerspanung von Stahlträgern

    Steigende Betriebsanforderungen, Wartungsanforderungen und die wachsende Bedeutung der Effizienz sind Faktoren in fast allen Branchen. Dies ist relevant in der Metallindustrie und vor allem für die kleinen bis mittelgrossen Unternehmen, wo die Laser Messtechnik einen ökonomischen Ansatz zur Reduzierung der Produktion Verzögerungen anbietet und zu Qualitätsverbesserungen und Effizienzsteigerungen führt.
    AE0701 Positionierung von Holzbindern

    AE0701 Positionierung von Holzbindern

    Schnittholz wird bei unserem Kunden seit Jahrzehnten mit grosser Sorgfalt und fachmännischer Kompetenz produziert und ist kein beliebig austauschbares Produkt. Denn der grosse Unterschied besteht in unzähligen Details, die über die vielen Jahre perfektioniert wurden. Unser Kunde verfügt über modernstes Know-how für die Schnittholzerzeugung für vielfältige Einsatzbereiche wie Brettschichtholzfertigung, Holzbau, Dachkonstruktionen, Palettenerzeugung usw. Dimetix Laser sind täglich im Einsatz. Die Binderlänge wird zur Positionierung verwendet.
  • AE0104 Positionsmessung von Schleusentoren

    AE0104 Positionsmessung von Schleusentoren

    Bei dieser Anlage werden Dimetix Laser-Distanz-Sensoren zur Überwachung von Schleusentoren eingesetzt. Damit ist die Wasserabfluss-Menge jederzeit genau bekannt. Die Sensoren messen die exakte Position der Schleusentore millimetergenau und völlig berührungslos.

    AE0202 Überwachung der passiven Vorspannung

    AE0202 Überwachung der passiven Vorspannung

    Bei einem Oberwasserdruckstollen wurde auf 5 Messstrecken eine automatische Überwachung eingesetzt um die passive Vorspannung während Injektionen zu messen. Sobald die Grenzwerte überschritten wurden, leuchtete eine Alarmlampe auf, sodass die Injektionen gestoppt werden konnten.
    AE0203 Überwachung von Eisenbahn-Infrastruktur

    AE0203 Überwachung von Eisenbahn-Infrastruktur

    Exakte Distanz-Messung ist im Gleisbau - sowohl beim Neubau, als auch im Unterhalt - absolut zentral. Moderne Hochge-schwindigkeitszüge der neusten Generation bewegen sich mit Maximal-Geschwindigkeiten von über 300 km/h. Um bei solchen Belastungen das Rollmaterial zu schonen, ist millimetergenaues Messen beim Gleisbau unablässig.

    AE0205 Felsüberwachung

    AE0205 Felsüberwachung

    Zur Überwachung einer aktiven Felsformation werden Dimetix Sensoren eingesetzt. Diese Felsen können zu einem Aufstau eines Bergflusses führen, wodurch eine Überflutung der Bahngeleise entstehen kann. Zusätzlich werden zwei weitere Laser verwendet um einen grossen Felsblock zu überwachen, der sich talwärts bewegt und damit einen Siedlungsraum in Gefahr bringt.
    AE0207 Verschieben von grossen Bauwerken

    AE0207 Verschieben von grossen Bauwerken

    Um grosse Bauwerke wie Brücken und Gebäude zu verschieben, ist das PolyDist System die optimale Lösung. Mit bis zu 4 DLS-C/FLS-C Sensoren wird der Vorgang laufend überwacht, damit das Bauwerk präzise verschoben und neu platziert werden kann.
    AE0305 Geodätisches Permanent-Monitoring

    AE0305 Geodätisches Permanent-Monitoring

    Bei historischen Bauten können oft Bausubstanz-Schäden auftreten. Mit Hilfe eines Überwachungskonzeptes mit Dimetix Sensoren werden die Bewegungen von historischen Gebäuden überwacht und untersucht.
    AE0508 Überwachung von Schleusentoren eines Staudamms

    AE0508 Überwachung von Schleusentoren eines Staudamms

    Die Fähigkeit, Schleusentore zuverlässig und genau zu überwachen, ist eine Herausforderung für Wasserkraft- und Reservoir-Betreiber. Dimetix Laser Sensoren können zur Fernüberwachung der Schleusentore verwendet werden. Die Sensoren messen dabei den Abstand zur Oberfläche der Fluttore.
    AE0510 Überwachung von Brückenbauten

    AE0510 Überwachung von Brückenbauten

    Dimetix hat im Jahr 2010 mit der Zusammenarbeit mit Applied Geomechanics, Inc. Geschichte geschrieben. Es wurde ein System entwickelt zur Überwachung der Anhebung und der Platzierung von Stahlbrücken-Fachwerkabschnitten auf der Huey P. Long Bridge über den Mississippi River in New Orleans. Das Projekt umfasste den Transport auf einem Flussschiff, das Heben und die Platzierung des vormontierten Brückenträgers. Zehn DLS-C Laserentfernungssensoren wurden an Bord der 2700 Tonnen Traversen angebracht um die Strahlablenkung während der Anhebung zu überwachen.
    AE0511 Gebäudeüberwachung

    AE0511 Gebäudeüberwachung

    In modernen städtischen Umgebungen wird oftmals in unmittelbarer Nähe von anderen Gebäuden gebaut. Diese sollen während des Aushubs und des Bauens für Geschäfts- oder Wohnsitz offen bleiben. Traditionelle Vermessungstechniken erlauben +/- 5 mm Präzision der Verschiebung, aber Dimetix Laser Distanz Sensoren ermöglichen Messungen mit Sub-Millimeter Genauigkeit auf Distanzen bis zu 500 m, um jede Bewegung oder Verschiebung von Strukturen zu erkennen.
    AE1601 Tsunami Frühwarn-System

    AE1601 Tsunami Frühwarn-System

    In Norwegen wurde ein Frühwarnsystem entwickelt unter Einsatz von 3 Dimetix Sensoren. Diese messen täglich die Bewegungen von Gestein über einer Meeresbucht. So kann bei einem Bergsturz rechtzeitig eine Warnung ausgelöst werden.
  • AE0104 Positionsmessung von Schleusentoren

    AE0104 Positionsmessung von Schleusentoren

    Bei dieser Anlage werden Dimetix Laser-Distanz-Sensoren zur Überwachung von Schleusentoren eingesetzt. Damit ist die Wasserabfluss-Menge jederzeit genau bekannt. Die Sensoren messen die exakte Position der Schleusentore millimetergenau und völlig berührungslos.

  • AE0203 Überwachung von Eisenbahn-Infrastruktur

    AE0203 Überwachung von Eisenbahn-Infrastruktur

    Exakte Distanz-Messung ist im Gleisbau - sowohl beim Neubau, als auch im Unterhalt - absolut zentral. Moderne Hochge-schwindigkeitszüge der neusten Generation bewegen sich mit Maximal-Geschwindigkeiten von über 300 km/h. Um bei solchen Belastungen das Rollmaterial zu schonen, ist millimetergenaues Messen beim Gleisbau unablässig.

    AE0205 Felsüberwachung

    AE0205 Felsüberwachung

    Zur Überwachung einer aktiven Felsformation werden Dimetix Sensoren eingesetzt. Diese Felsen können zu einem Aufstau eines Bergflusses führen, wodurch eine Überflutung der Bahngeleise entstehen kann. Zusätzlich werden zwei weitere Laser verwendet um einen grossen Felsblock zu überwachen, der sich talwärts bewegt und damit einen Siedlungsraum in Gefahr bringt.
  • AE0505 Papierrollen Vermessung

    AE0505 Papierrollen Vermessung

    Bei der Positionierung und Dimensionsmessung von Papierrollen ist eine exakte Messung äusserst wichtig. Die Dimetix Laser Distanz Sensoren messen die Papierrollen-Breite anhand zweier Sensoren auf jeder Seite der Papierrolle.
  • AE0503 Silo Füllstandsmessung

    AE0503 Silo Füllstandsmessung

    Mit Dimetix Laser Distanz Sensoren kann der Füllstand in Silos exakt und zu jedem Zeitpunkt gemessen werden. Die Dimetix Sensoren messen auf verschiedenste Oberflächen wie Steine, Sand, Getreite oder dunkle Oberflächen.
  • AE0601 Instandhaltung im Tagebau

    AE0601 Instandhaltung im Tagebau

    Bei einer Anwendung im Bergbau wurden Dimetix Laser Distanz Sensoren eingesetzt um das gleichmässige Anheben und Absenken des Oberwagens zu gewährleisten. Bei einer Abweichung wurde ein Signal an die Hydraulik ausgesandt, sodass diese wieder korrigiert werden konnte.
  • AE0502 Glasplatten Positionierung

    AE0502 Glasplatten Positionierung

    Um Glasscheiben zu transportieren, werden diese nach der Produktion von einem Förderband auf ein Palett positioniert. Damit kein Glasbruch entsteht, wurde ein System mit DIMETIX Sensoren entwickelt, welches diese Positionierung exakt überwacht.
  • AE0503 Silo Füllstandsmessung

    AE0503 Silo Füllstandsmessung

    Mit Dimetix Laser Distanz Sensoren kann der Füllstand in Silos exakt und zu jedem Zeitpunkt gemessen werden. Die Dimetix Sensoren messen auf verschiedenste Oberflächen wie Steine, Sand, Getreite oder dunkle Oberflächen.
  • AE0401 Lastwagen Positionierung

    AE0401 Lastwagen Positionierung

    In Zeiten des zunehmenden Verkehrs und immer anspruchsvollere Aufgaben, bei denen die Zeit sehr wichtig ist, wurde ein System entwickelt um Zollkontrollen auf LKW-Fahrzeugen markant zu beschleunigen. Dieses System hilft erheblich zeitaufwendige Check-ups an Fahrzeugen zu reduzieren, da die Positionierung der LKWS's mit Sensoren erfolgt. Der Zoll nutzt mobile Röntgenscanner, um den Inhalt von Lastwagen und Containern zu überprüfen. Während des Scanvorgangs muss die Position des Scanners exakt bestimmt werden.